Hans Gillert

Bild "Willkommen:hans_gillert.jpg"Wer sich nach einer belebenden Golfrunde auf dem nahe gelegenen Golfplatz oder einem erfrischenden Spaziergang in der herrlichen Landschaft kulinarisch verwöhnen lassen möchte oder Entspannung sucht, kann am Landhotel Lechstedter Obstweinschänke gar nicht vorbeigehen.

Die große Zahl der Stammgäste weiß es natürlich – aber Gäste, die das Haus zum ersten Mal besuchen, ahnen nicht, dass sie hier von einem mehrfachen Weltmeister begrüßt werden.

Hans Gillert hat an keiner Olympiade teilgenommen und seine Auftritte werden nicht live im Fernsehen übertragen, aber mit Stolz kann er auf folgende Bilanz verweisen:


  • 3-facher Weltmeister bei der Flambe World Competition 2008 in Erfurt
  • Vizeweltmeister bei der World Flambe Competition in Mailand 2008
  • 2-facher Vize-Weltmeister Flambe World Competition 2009 in Saragossa
  • Deutscher Meister der Servicefachkräfte 2005/2006 und 2007 und
    Deutscher Vize – Meister der Tafel-Ideen 2007
    

Dass Service und Kochen die Leidenschaft von Hans Gillert sind, erleben und genießen seine Gäste bei jedem Besuch.

Nachdem der zugereiste Saarländer viele Jahre in bekannten Hildesheimer Gastronomiebetrieben tätig war, übernahm er 1999 die Obstweinschänke in Lechstedt.

Als Mann der Tat leitete er sofort zahlreiche Umbauten ein und erweiterte das Haus zu einem kleinen, aber feinem 3* Superior Hotel.

Für Hans Gillert ist die Obstweinschänke eine Frage seiner fast fanatischen Lebensphilosophie geworden – und das zum Wohl und Genuss seiner Gäste.




 
Lechstedter Obstweinschänke ° Ringstraße 7 ° 31162 Bad Salzdetfurth / OT Lechstedt ° Telefon [+49] 5064 - 7159  ° Telefax [+49] 5064 - 1359 ° e-mail: